Softair Pistolen

Das Führen der Soft-Air auf nicht befriedetem Besitztum, oder gestattetem Grundstück ist laut Abschnitt 2 - Unterabschnitt 7 - § 42a WaffG strengstens verboten, da es sich um eine Anscheinswaffe handelt!